Laufband Reebok Jet 200 Series

Bestes im Test Laufband Empfehlung: "Sehr gut"

Reebok Jet 200, hat eine Laufband Empfehlung, mit einem "Sehr gut", bei unserer Redaktion erzielt. Sowohl eine außergewöhnlich hohe und glaubwürdige Kundenzufriedenheit, als auch ein hervorragendes Preis-Leistung-Verhältnis, haben wir bei unseren Laufband Recherchen festgestellt. Unter dem Strich wollen wir ein reales Bild, der besten und beliebtesten Laufbänder generieren.

Laufband - Empfehlung


Reebok Jet 200

Jetzt ansehenAnzeige

Du sparst: € 551,00 (38%)

BiT Bewertung Sehr gut26.06.2022

Eigenschaften vom Reebok Jet 200 von Reebok

    Das Reebok Jet200 ist ein Laufband, welches für jegliche Trainingszwecke geeignet ist. Egal ob Intervalltraining, Steigungsläufe oder lockeres Lauftraining. Die große Lauffläche zeichnet sich durch ihr integriertes Air Motion Dämpfungssystem aus, welches die Belastung der Gelenke reduziert und so die Verletzungsgefahr vermindert. Der leistungsstarke 2,25 PS Motor des Jet200 Laufbandes erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 18km/h und ermöglicht 15 elektronische Steigungsstufen. Dies ermöglicht ein abwechslungsreiches und forderndes Lauftraining in den eigenen vier Wänden. Die Einstellung oder Änderung der Steigung, Geschwindigkeit und Programme ist durch die Schnellwahltasten sehr leicht zu handhaben. Der 5 Zoll Bildschirm liefert detaillierte Informationen bezüglich Geschwindigkeit, Distanz, Steigung, Kalorien, Trainingsprogramm und Vielem mehr. Auch die Herzfrequenz kann dank der integrierten Handpulssensoren auf dem Display überwacht werden, um sicherzustellen, dass Sie immer mit der optimalen Intensität trainieren. Das Reebok Jet200 verfügt über den innovativen Soft-Drop Faltmechanismus, MP3 Anschluss sowie einen integrierten Ventilator. Diese Features machen das Laufband zu einem komfortablen Trainingsgerät, geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene.
Jetzt ansehen*
(Eigenschaften vom Anbieter)

Bestes im Test Laufband Empfehlung: "Sehr gut"

Laufband Empfehlungen auf Bestes im Test
BiT Bewertung Sehr gut26.06.2022

Reebok Jet 200, hat eine Laufband Empfehlung, mit einem "Sehr gut", bei unserer Bestes im Test Redaktion erzielt. Sowohl eine außergewöhnlich hohe und glaubwürdige Kundenzufriedenheit, als auch ein hervorragendes Preis-Leistung-Verhältnis, haben wir bei unseren Laufband Recherchen festgestellt. Unter dem Strich wollen wir ein reales Bild, der besten und beliebtesten Laufbänder generieren. Nachdem wir die Rezensionen genau durchleuchten, ziehen wir das Preis-Leistung-Verhältnis in den Fokus und gelangen so zu unserem Gesamturteil. Die Empfehlungen werden regelmäßig, durch intensive Recherchen und genaue Berichterstattungen erstellt.

Reebok Jet 200

EAN: 5055436116417 Laufband von: Reebok 

Kürzlich abgerufener Preis in EUR: 899 - Auf Lager!

Das Laufband Reebok Jet 200 Series belegt bei uns den zweiten Platz, der besten Laufbänder unter 1000 Euro.

Welche Arten von Laufbänder gibt es?

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Arten von Laufbändern. Einmal gibt es das mechanische Laufband und dann gibt es noch elektrische Laufbänder. Wenn so ein Trainigsgerät über einen Motor verfügt, sollte auf die max. Höchstgeschwindigkeit geachtet werden. Denn wenn der Motor die Leistung eines Sprinters nicht mithalten kann, ist der Kauf von so einem Gerät nicht sinnvoll. Außerdem muß ein stabiler Rahmen vorhanden sein. Bei einem mechanischen Laufband, wird das Gerät aus eigener Kraft betrieben. D.h. es wird nicht elektronisch angetrieben, sondern es verfügt über einen Laufwiderstand, der meistens über Magneten erzeugt wird. Deshalb wird ein mechanisches Band, oft auch als magnetisches Laufband bezeichnet. Selbst für die kleinste Wohnung, gibt es wunderbare Laufbänder, die nach dem Gebrauch sehr einfach zusammengeklappt werden.

Neigungsgrad von einem Laufband

Der Neigungsgrad ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt, den man vorher bedenken muß, wenn man sich ein Laufband kaufen möchte. Dies ist individuell abzuschätzen. Bergläufer benötigen z.B. Laufbänder, mit einem hohen Neigungswinkel. Außerdem ist zu beachten, dass bei besonders schweren Menschen, das maximale Gewicht, bei dem jeweiligen Wunschgerät gewährleistet ist. Denn auch hier kann ggf. der Neigungsgrad zu Problemen führen, wenn das Gerät nicht für das Gewicht ausgelegt ist.