Gaming Monitor unter 400 Euro

Ein Gaming Monitor zeichnet sich u.a., durch eine niedrige Reaktionszeit aus. Die beliebtste Größe für Gamingmonitore liegt zwischen 23 und 27 Zoll. Wer am PC spielt, ist meistens nicht viel weiter als eine Armlänge von dem Monitor entfernt. Deshalb sind mehr als 27 Zoll meistens ungeeignet, um die Übersicht zu behalten.

Nicht nur zum Gamen, sondern auch beispielsweise zum Filme schauen, sind diese Geräte optimal geeignet. Durch die schnelle Reaktionszeit und einen sehr flüssigen Bildablauf, ist ein langes, angenehmes & entspanntes verweilen vor einem Gamer Monitor, problemlos möglich.

Wer im Designbereich tätig ist oder überhaupt, viel am PC arbeitet, schwört ebenfalls oft auf einen guten Monitor. Sowohl hervorragende Farben, als auch schnelle Reaktionszeiten & Bildabläufe, sind auf lange, entspannte Spielzeiten (immersives Gameplay) bei einem Gaming Monitor ausgerichtetet. Wir sehen uns die besten Monitore unter 400 Euro für Gamer genauer an.

Die besten Gaming Monitore unter 400 Euro

Die besten Monitore zum Spielen verfügen mind. über 144Hz. Die Topgeräte in der 400 Euro Preisklasse sogar über 240Hz -280Hz. Außerdem sehen wir bei diesen Monitoren die Preis-Leistung als Gut an. Unser Platz 1:

 
*Asus Gaming VG279QM 280Hz
BiT CheckGut

Unser Tipp!


Bestes im Test Empfehlung vom 19. Oktober 2021:
Asus Gaming VG279QM 280Hz


Asus Gaming VG279QM 280Hz*Asus Gaming VG279QM 280Hz*Asus Gaming VG279QM 280Hz*Asus Gaming VG279QM 280Hz*Asus Gaming VG279QM 280Hz*

  • 68,58cm (27 Zoll) FullHD (1920x1080) Fast IPS Gaming-Monitor mit ultra-schneller Bildwiederholfrequenz von 280Hz, der für professionelle Gamer und immersives Gameplay entwickelt wurde
  • Die Asus-FastIPS-Technologie ermöglicht eine Reaktionszeit von 1ms (GTG) für scharfe Gaming-Grafik mit hohen Frameraten
  • Dank der G-Sync-Compatible-Zertifizierung liefert der VG279QM ein nahtloses Gaming-Erlebnis ohne Tearing, indem standardmäßig eine variable Bildwiederholrate (VRR) zum Einsatz kommt
  • Die Asus-Extreme-Low-Motion-Blur-Sync-Technologie (ELMB SYNC) ermöglicht die Nutzung von ELMB gleichzeitig mit G-SYNC Compatible, um Ghosting und Tearing zu verhindern
  • Die High-Dynamic-Range(HDR)-Technologie mit professionellem Farbraum liefert einen Kontrast und eine Farbleistung, die den Anforderungen der DisplayHDR- 400-Zertifizierung entspricht

400 Euro Gamingmonitor mit bis zu 280 Hz

Unsere erste Empfehlung ist ein Gaming Monitor, bei dem die Bildfrequenz auf 280 Hz übertaktbar ist und die Reaktionszeit bei 1ms liegt. Besonders beim Gaming macht sich eine hohe Bildfrequenz, durch einen flüssigen Bildablauf bemerkbar. Ein „normaler“ Büro Monitor verfügt meistens über 60 Hertz. D.h. dieser Asus Monitor, der lt. Hersteller für das professionelle Gaming und immersives Gameplay entwickelt wurde, kann mehr als viermal schneller arbeiten. Auch in unserem Kundecheck hat unser Gamer Sieger-Monitor mit „Gut“ abgeschnitten.

Weitere 400 Euro Gaming Monitor Empfehlungen aus unseren Recherchen

Selbstverständlich gibt es viele, gute Monitore unter 400 Euro. Wir möchten, um die Übersicht zu erhalten, lediglich einen Empfehlen. Dennoch möchten wir unseren Lesern zwei weitere, interessante Gamingmonitore in dieser 400 Euro Preisklasse nahelegen. Diese beiden Geräte haben bei uns, den zweiten und dritten Platz belegt.

Günstige und gute Gaming Monitore unter 300 Euro

Es ist auch möglich einen guten Monitor zum Zocken unter 300 Euro zu finden. Wir möchten das beweisen, indem wir die beiden folgenden Geräte unter 300 Euro vorstellen, die wir in dieser Preisklasse mit „Gut“ bewerten.

Neuheiten und Zubehör für Gamer

Bester Gamer Monitor 2021

Sicher interessiert es dich, welcher Gaming Monitor im Jahr 2021 zu den besten gehört. Bei den European Hardware Awards, ist der Gaming Monitor Sieger 2021, der Samsung Odyssey G9 als bester hervorgegangen. Die EHA ist ein Verbund aus verschiedenen Publikationen in Europa, von denen insgesamt 100 Redakteure, zu 42 Hardware Produktbereichen, ihre jew. Favoriten nominieren. Das sind 100 unabhängige und in unseren Augen, glaubwürdige Redakteure. Aus diesem Grund möchten wir dir die besten Gaming Monitore 2021 vorstellen.

Wenn es dich außerdem interessiert, welche Monitore zu den interessantesten Mitbewerbern unter den besten Gaming Monitoren 2021 gehören, die folgende Liste zeigt einige der nominierten Geräte.

Gaming Monitor Fakten

Was ist der Unterschied von einem Gamingmonitor zu einem normalen Monitor?

Ein Monitor für Gamer ist auf lange Spielzeiten ausgelegt, bei denen schnelle Bildabläufe und Reaktionszeiten, für einen angenehmes eintauchen in das Spiel (immersives Gameplay) sorgen.

Welche Größe ist für einen Gaming Monitor die beste Größe?

Für ein optimales Spielerlebnis am PC, ist eine Größe von 24 bis 27 Zoll unsere Empfehlung. Je weiter du vom Monitor entfernt sitzt, desto größer kann er sein.

Was kostet ein guter Monitor zum spielen?

Diese Frage ist immer auf die jew. Ansprüche zurückzuführen. Wer gelegentlich zockt, sollte sich Monitore ansehen, die etwa bei 200 Euro beginnen. Profi Gamer Monitore beginnen bei ca. 300 – 400 Euro. Noch oben gibt es Geräte, die über die 1000 Euro hinausgehen können.

Wie stelle ich den Monitor optimal auf um lange spielen zu können?

Optimal ist der Monitor aufgestellt, wenn du dich in deinen Gamingstuhl setzt und den Rücken gerade machst. Wenn du dann geradeaus blickst, sollte dein Blick genau auf die Oberkante des Monitors treffen.

Wie schnell sollte ein Monitor zum Spielen sein?

Pauschal sind hier die Werte der Bildfrequenz (Hertz) und der Reaktionszeit in Millisekunden die für die Geschwindikeit des Monitors ausschlaggebend. Anders gesagt, je weniger Hertz ein Monitor hat, desto höher sind meistens auch die Reaktionszeiten. Ein Gaming-Monitor sollte mind. 120Hz aufweisen um Schlieren & eine schlechte Bildqualität bei Spielen zu vermeiden.

Wie hoch sollte Reaktionszeit bei Gaming-Monitoren sein?

Um einen flüssigen Bildablauf mit einer hohen Bildqualität beim Spielen zu erreichen, sollte ein Gaming-Monitor auf keinen Fall, mehr als 5 Millisekunden Reaktionszeit aufweisen.

Wieviel Hz (Hertz) bzw. wieviel FPS muss ein Gamer Monitor haben?

Frames per second bedeutet soviel wie Bilder pro Sekunde. In diesem Fall ist es das Gleiche wie Hertz. Diese Einheit sollte bei einem Gaming Monitor auf jeden Fall mind. 144 betragen.

Wie wir unseren Monitor Sieger ermitteln

Wir behalten regelmäßig die aktuellen Geräte im Auge und Recherchieren 6 – 8 Stunden im Monat zu diesem Beitrag. Nachdem wir die interessantesten Geräte in der jew. Preisklasse ermittelt haben, sortieren wir die Kundenbwertungen in den Shops nach glaubwürdig und unglaubwürdig aus. Wenn z.B. ein User in der jüngeren Vergangenheit extrem viele Bewertungen abgegeben hat, wird diese für uns als unglaubwürdig eingeordnet.

Danach zählen wir nurnoch die, in unseren Augen glaubwürdigen Bewertungen erneut aus. Dadurch erhalten wir meistens ein etwas anderes, neues Ergebnis der Bewertung. Außerdem kommen weitere Kriterien, die in unsere neue Bewertung einfließen, wie z.B. Preis-Leistung etc. dazu. So möchten wir unseren Lesern einen guten Ansatz in die eigene Produktrecherche geben, um den besten Gaming Monitor unter 400 Euro für sich zu finden. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Hier erfährst du noch genauer was wir tun.

Übrigens, weitere nützliche Infos zu vielen, meistverkauften Haushaltsgeräten, Werkzeug u.v.m., findest du ab sofort auf unserer Partnerseite: www.bestseller-check.de. Dort werden aktuelle Bestseller durchleuchtet.

BewertungErgebnisse in Prozent
Spitzenklasse92% – 100%
Gut81% – 91%
Mittelklasse67% – 80%
Untere Mittelklasse50% – 66%
Mangelhaft30% – 49%
Ungenügend0% – 29%

Mehr zum Thema Notebook:

Sowohl mit diesen Berichten und Angeboten, als auch mit den Notebook Bestsellern, möchten wir die Kaufentscheidung für unsere Leserinnen und Leser erleichtern.