Slow Juicer Entsafter Omega J8226

Dank der Saftpresse Omega 8226 bereiten Sie nicht nur köstliche Frucht-, Gemüse- oder Grassäfte, reich an Vitaminen und Mineralien zu, sondern kreieren auch schmackhaften Brei, köstliche Sorbets und cremige Nussbutter. Ebenso können Sie damit die Vorbereitungen für die Zubereitung frischer Pasta (Spaghetti, Fettucini) oder Grissini treffen. Anders als bei herkömmlichen Geräten mit Einfachschrauben, funktionieren die Saftpressen Omega 8224 und 8226 mit einem patentierten Sieb, welches in zwei Etappen funktioniert und dadurch ein maximales Ergebnis erreicht. Die Lebensmittel werden in einem ersten Schritt grob gepresst und der Saft wird durch den ersten Teil des Siebes, welches große Löcher aufweist, gefiltert. Das noch feuchte Fruchtfleisch rinnt anschließend in den vorderen Teil der Presse, wo es ausgequetscht wird um den ganzen Saft auszupressen. Das Fruchtfleisch wird anschließend durch das feine Sieb gefiltert und kommt danach getrocknet aus dem Vorderteil der Saftpresse. Die Saftpresse Omega ist sehr beständig. Die Pressschraube ist verstärkt und somit bis zu achtmal solider als jene von herkömmlichen Saftpressen mit Einfachschrauben.

(Beschreibung des Anbieters)
 
Bild im Shop ansehen**

Entsafter


Slow Juicer Entsafter Omega J8226

Im Shop ansehen*

Wir konnten 1 Angebote
von:€ 379.00 bis: € 379.00 finden.

BiT Bewertung Gut★ ★ ★ ★
 
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
 
 
 

Slow Juicer Entsafter Omega J8226

EAN: 4017080025362,3662150998599,3662150999329,0737416082268,3662150998773  von: Omega 

Kürzlich abgerufener Preis in EUR: 379 - Auf Lager. EAN: 4017080025362,3662150998599,3662150999329,0737416082268,3662150998773 , Produkt ID: B004040HRI von: Omega







Beschreibung des Slow Juicer Entsafter Omega J8226 von Omega


Dank der Saftpresse Omega 8226 bereiten Sie nicht nur köstliche Frucht-, Gemüse- oder Grassäfte, reich an Vitaminen und Mineralien zu, sondern kreieren auch schmackhaften Brei, köstliche Sorbets und cremige Nussbutter. Ebenso können Sie damit die Vorbereitungen für die Zubereitung frischer Pasta (Spaghetti, Fettucini) oder Grissini treffen. Anders als bei herkömmlichen Geräten mit Einfachschrauben, funktionieren die Saftpressen Omega 8224 und 8226 mit einem patentierten Sieb, welches in zwei Etappen funktioniert und dadurch ein maximales Ergebnis erreicht. Die Lebensmittel werden in einem ersten Schritt grob gepresst und der Saft wird durch den ersten Teil des Siebes, welches große Löcher aufweist, gefiltert. Das noch feuchte Fruchtfleisch rinnt anschließend in den vorderen Teil der Presse, wo es ausgequetscht wird um den ganzen Saft auszupressen. Das Fruchtfleisch wird anschließend durch das feine Sieb gefiltert und kommt danach getrocknet aus dem Vorderteil der Saftpresse. Die Saftpresse Omega ist sehr beständig. Die Pressschraube ist verstärkt und somit bis zu achtmal solider als jene von herkömmlichen Saftpressen mit Einfachschrauben.

(Beschreibung des Anbieters)






Eigenschaften vom Omega Entsafter


  • Multi-Ausrüstung (2 Krüge, 2 Siebe, 6 spezialisierte Drüsen)
  • Einfache Handhabung mit Einfachschraube
  • Zweiphasige Extrahierung für ein besseres Ergebnis
  • Sehr langsame Rotationsgeschwindigkeit (80 Umdrehungen pro Minute)

(Eigenschaften vom Anbieter)



Entsafter Empfehlung - von

4 Sterne
Slow Juicer Entsafter Omega J8226 hat eine Entsafter Empfehlung von Bestes im Test erhalten.


Kürzlich ermittelter Preis in EUR: 379


BiT Bewertung Gut★ ★ ★ ★
Details ansehen*




 
Details ansehen* Anzeige
Details ansehen* Anzeige

Slow Juicer Entsafter

Bei einem guten Slow Juicer Entsafter, bleiben durch das langsame, kalte Auspressen von Gemüse, wie z.B. Sellerie oder Obst, wie beispielsweise Äpfel die Geschmacksstoffe und Nährstoffe im ausgepressten Saft enthalten. Weil eine geringe Wärmeentwicklung beim Pressen mit so einem Entsafter entsteht, bleiben auch die wichtigen Enzyme im Saft. Langsames Auspressen ist unter dem Strich also gesünder.

Außerdem entsteht durch die langsame Saftpressung eine geringe Oxidation bei dem Pressvorgang, weil weniger Sauerstoff in den Saft gelangt. Bei dem langsamen Pressvorgang wird wenig Wärme erzeugt. Dadurch sind die Säfte, die mit einem Slowjuicer gepresst sind auch länger haltbar als Säfte, die mit einem Zentrifugalentsafter gepresst sind. Allerdings dauert das Auspressen der Säfte mit so einem Entsafter etwas länger als mit einem Zentrifugenentsafter. Außerdem sind Slowjuicer meistens auch etwas teurer als die Zentrifugenentsafter, die für gut für die schnelle, tägliche Zubereitung von Säften geeignet sind. Wir stellen zu beiden Entsafter-Varianten, sowohl günstige Geräte unter 100 Euro für den Einstieg, als auch auch professionelle Entsafter für den täglich Gebrauch ausführlich vor. Hier finden Sie die Entsafter Beratung.

Gute Slow Juicer Angebote