MAXXUS Laufband »RunMaxx 90 PRO«

 
Bild**
 
 

MAXXUS Laufband »RunMaxx 90 PRO«




Beschreibung des MAXXUS Laufband »RunMaxx 90 PRO« von MAXXUS


Technik und Ausstattung vom Allerfeinsten machen das RunMaxx 90 PRO von MAXXUS zum Profigerät, auch für den Privatbereich. Egal ob ambitionierter Freizeitläufer, Profisportler oder Marathon-Junkie - dieses Laufband erfüllt selbst allerhöchste Ansprüche. Das RunMaxx 90 PRO ist mit einem AC-Motor (Wechselstrom) ausgestattet. Diese Art von Motor überzeugt durch Langlebigkeit, Kraft und Robustheit. Sagenhaft 4,0 PS Dauerleistung werden hier für den Antrieb erzeugt. Die digitale Steuereinheit sorgt für einen permanenten Gleichlauf und somit für das perfekte Laufgefühl. Der Geschwindigkeitsbereich von 1,0 bis 22,0 km/h bietet für jeden Anspruch das Richtige. Aber Kraft muss auch kontrolliert werden. Daher lässt sich die Geschwindigkeit sicher und einfach über die Tastatur des leicht erreichbaren und übersichtlichen Bedienfelds individuell regulieren. Dies wird durch 4 Direktwahltasten noch unterstützt. Und wenn es doch mal zu schnell wird, sorgt das 2-fache Not-Aus-System, bestehend aus Safety Key und Not-Aus-Taste für Sicherheit. Bei der Konstruktion des RunMaxx 90 PRO gab es zwei Maxime - Design und Stabilität. Die perfekte Kombination aus zeitlosem, modernem Design und maximaler Stabilität ist hier formvollendet umgesetzt worden. Durchgehende Handläufe wurden optisch perfekt integriert und sorgen für maximale Sicherheit. Die Rahmenkonstruktion wurde extrem massiv und zeitgleich ansprechend umgesetzt, so dass das RunMaxx 90 PRO nicht nur in jeder Umgebung eine optische Bereicherung ist, sondern dass es auch für Benutzer mit einem Körpergewicht von bis zu 150 kg bestens geeignet ist. Das intelligente und innovative Cockpit des RunMaxx 90 PRO ist mit einem großen und übersichtlichen LCD-Display ausgestattet. Alle Trainingswerte, wie Zeit, Distanz, Kalorienverbrauch, Geschwindigkeit, Steigung, Puls- bzw. Herzfrequenz hat der Benutzer jederzeit im Blick. Als besonderes Highlight zählt das RunMaxx 90 PRO auch die Schritte. Der Verlauf der Trainingseinheit wird über eine LCD-Matrix grafisch dargestellt. Steigung und Geschwindigkeit werden über die gut erreichbare Tastatur oder über Direktwahltasten am Cockpit individuell gesteuert. Das Cockpit des RunMaxx 90 PRO ist bereits serienmäßig mit einer Schnittstelle ausgestattet, um sich via Bluetooth mit einem kompatiblen Smartphone oder Tablet-PC zu verbinden. Somit kann das Laufband auch über die kostenlos erhältliche APP Fit Hi Way gesteuert werden. Die integrierte Tablet-PC-Halterung ist auch für Smartphones geeignet.

(Beschreibung des Anbieters)





Laufband kaufen, für ein erfolgreiches Lauftraining Zuhause

Laufen ist einer der beliebtesten Sportarten überhaupt. Zum Joggen benötigt der Sportler eigentlich nur die passende Kleidung. Das ist für viele Leute einer der größten Vortele beim Laufen. Doch das Training kann, besonders im Winter, durch die vereisten Strecken und die Dunkelheit scheitern. Auch im Sommer, bei extremer Hitze, kann das Laufen unter Umständen sogar gefährlich werden. Was tun, wenn das Training nicht leiden und vom Wetter unabhängig weitergehen soll? Hier ist das Laufband die perfekte Lösung für jeden Jogger. Damit muß keine Trainingseinheit mehr verschoben werden oder gar ausfallen. Zuhause Joggen, bei angenehmen Temperaturen auf einem sicheren Untergrund.




Das eigene Fitnessstudio Zuhause



Welche Arten von Laufbänder gibt es?

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Arten von Laufbändern. Einmal gibt es das mechanische Laufband und dann gibt es noch elektrische Laufbänder. Wenn so ein Trainigsgerät über einen Motor verfügt, sollte auf die max. Höchstgeschwindigkeit geachtet werden. Denn wenn der Motor die Leistung eines Sprinters nicht mithalten kann, ist der Kauf von so einem Gerät nicht sinnvoll. Außerdem muß ein stabiler Rahmen vorhanden sein. Bei einem mechanischen Laufband, wird das Gerät aus eigener Kraft betrieben. D.h. es wird nicht elektronisch angetrieben, sondern es verfügt über einen Laufwiderstand, der meistens über Magneten erzeugt wird. Deshalb wird ein mechanisches Band, oft auch als magnetisches Laufband bezeichnet. Selbst für die kleinste Wohnung, gibt es wunderbare Laufbänder, die nach dem Gebrauch sehr einfach zusammengeklappt werden.

Neigungsgrad beachten, bevor Sie ein Laufband kaufen

Der Neigungsgrad ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt, den man vorher bedenken muß, wenn man sich ein Laufband kaufen möchte. Dies ist individuell abzuschätzen. Beispielsweise Bergläufer benötigen Laufbänder, mit einem hohen Neigungswinkel. Außerdem ist zu beachten, dass bei besonders schweren Menschen, das mmximale Gewicht bei dem jeweiligen Wunschgerät gewährleistet ist. Denn auch hier kann ggf. der Neigungsgrad zu Problemen führen, wenn das Gerät nicht für das Gewicht ausgelegt ist.





MAXXUS Laufband »RunMaxx 90 PRO«
MAXXUS Laufband »RunMaxx 90 PRO«
MAXXUS Laufband »RunMaxx 90 PRO«*
    Technik und Ausstattung vom Allerfeinsten machen das RunMaxx 90 PRO von MAXXUS zum Profigerät, auch für den Privatbereich. Egal ob ambitionierter Freizeitläufer, Profisportler oder Marathon-Junkie - dieses Laufband erfüllt selbst allerhöchste Ansprüche. Das RunMaxx 90 PRO ist mit einem AC-Motor (Wechselstrom) ausgestattet. Diese Art von Motor überzeugt durch Langlebigkeit, Kraft und Robustheit. Sagenhaft 4,0 PS Dauerleistung werden hier für den Antrieb erzeugt. Die digitale Steuereinheit sorgt



Produkt finden:

Du liest gerade "MAXXUS Laufband »RunMaxx 90 PRO«". Letztes update am 06.07.2019.