ETHERMA LAVA® Infrarotheizung 250 W 63 x 50 x 26 cm Oberfläche aus Stahlblech Made in

Bestes im Test Infrarotheizung Empfehlung: "Gut"

ETHERMA LAVA® Infrarotheizung, 250 W, 63 x 50 x 2,6 cm, Oberfläche aus Stahlblech, Made , hat eine Infrarotheizung Empfehlung, mit einem "Gut", bei unserer Redaktion erzielt. Sowohl eine außergewöhnlich hohe und glaubwürdige Kundenzufriedenheit, als auch ein hervorragendes Preis-Leistung-Verhältnis, haben wir bei unseren Infrarotheizung Recherchen festgestellt. Unter dem Strich wollen wir ein reales Bild, der besten und beliebtesten Infrarotheizungen generieren.

Infrarotheizung - Empfehlung


ETHERMA LAVA® Infrarotheizung, 250 W, 63 x 50 x 2,6 cm, Oberfläche aus Stahlblech, Made

Jetzt ansehenAnzeige

BiT Bewertung Gut15.10.2021

ETHERMA LAVA® Infrarotheizung, 250 W, 63 x 50 x 2,6 cm, Oberfläche aus Stahlblech, Made von Etherma

ETHERMA LAVA-BASIC2-250 Infrarotheizung 0,25kW

Jetzt ansehen*
(Beschreibung des Anbieters)


Eigenschaften vom ETHERMA LAVA® Infrarotheizung, 250 W, 63 x 50 x 2,6 cm, Oberfläche aus Stahlblech, Made von Etherma

  • Besticht durch seine Optik - sieht nicht wie eine klassische Heizung aus, sondern fügt sich harmonisch in die Raumarchitektur ein; Rahmenloses edles Infinity Design
  • Qualität Made in Austria; perfekte Verarbeitung, keine spitzen Kanten, höchste Sicherheit gegen Bruch und Überhitzung, magnetfeldfrei, TÜV zertifiziert, 5 Jahre Garantie
  • Einfache Montage, kein Service, keine Wartung notwendig
  • Praktische Plug & Play-Box an der Geräterückseite aller LAVA 2.0-Modelle, ermöglicht die einfache Montage einer Regelung , egal ob direkt am Gerät, per Funk oder mittels eines drahtgebundenen Reglers.
  • Wärme nach wenigen Minuten spürbar, Infrarotwärme wirkt direkt - dadurch lässt sich die Raumwärme bei gleichem Wohlbefinden senken - das reduziert die Heizkosten; Bei einer Infrarotheizung wird nicht die Raumluft, sondern Menschen und Objekte wie z.B. Wände, Decken oder Böden direkt erwärmt und geben dann die Wärme nach und nach wieder ab. Die Wärme wird gleichmäßig verteilt, es kommt zu keiner Luft- und Staubzirkulation wie bei herkömmlichen Heizkörpern.ETHERMA LAVA Infrarotheizungen haben höchsten Strahlungswirkungsgrad dank maximaler Abstrahlung nach vorne, homogener Oberflächentemperatur, großer Oberfläche und optimal isolierter Rückseite (max. 40°C).
Jetzt ansehen*
(Eigenschaften vom Anbieter)

Bestes im Test Infrarotheizung Empfehlung: "Gut"

Infrarotheizung Empfehlungen auf Bestes im Test
BiT Bewertung Gut15.10.2021

ETHERMA LAVA® Infrarotheizung, 250 W, 63 x 50 x 2,6 cm, Oberfläche aus Stahlblech, Made , hat eine Infrarotheizung Empfehlung, mit einem "Gut", bei unserer Bestes im Test Redaktion erzielt. Sowohl eine außergewöhnlich hohe und glaubwürdige Kundenzufriedenheit, als auch ein hervorragendes Preis-Leistung-Verhältnis, haben wir bei unseren Infrarotheizung Recherchen festgestellt. Unter dem Strich wollen wir ein reales Bild, der besten und beliebtesten Infrarotheizungen generieren. Nachdem wir die Rezensionen genau durchleuchten, ziehen wir das Preis-Leistung-Verhältnis in den Fokus und gelangen so zu unserem Gesamturteil. Die Empfehlungen werden regelmäßig, durch intensive Recherchen und genaue Berichterstattungen erstellt.

ETHERMA LAVA® Infrarotheizung, 250 W, 63 x 50 x 2,6 cm, Oberfläche aus Stahlblech, Made

EAN: 9120061390832 Infrarotheizung von: Etherma 

Kürzlich abgerufener Preis in EUR: 412.99 - Auf Lager.


Infrarotheizungen sind in der Anschaffung günstig

Wer sich einen modernen Infrarot Glasheizkörper kaufen möchte, hat von der wartungsfreien, innovativen Infrarot Heizungstechnik gehört. Bei einer Infrarot Glasheizung, ist oft zunächst die Optik entscheidend. Der Spiegel an der Wand vom Bad, wird gleichzeitig zu einer Heizung. Das sind zwei Fliegen mit einer Klappe. Moderne Infrarotheizungen bieten auf jeden Fall noch weitere Vorteile an.

In der Anschaffung sind Infrarotheizungen sehr günstig. Außerdem sind diese Heizungen im Handumdrehen installiert. Obwohl bei einer Infrarotheizung mit Strom geheizt wird, fallen bei der richtigen Art zu Heizen, wenig Kosten im Unterhalt an. Es ist eine neue Art zu Heizen, die perfekt wird, wenn wir die Energie auch noch selber erzeugen. So kann man sozusagen zu einem Selbstversorger von Strom und Heizung werden. Infrarotheizungen wärmen die Gegenstände auf, die in der jew. Strahlungsrichtung stehen. Diese angestrahlten Gegenstände werden also aufgewärmt. Dadurch entsteht eine gleichmäßige Wärme im ganzen Raum. Ein Infrarotheizung ist eine schöne, zukunftsorientierte Art des modernen Heizens. Außerdem kommt noch hinzu, dass Infrarotheizungen keinerlei Wartung mehr benötigen und schnell montiert sind.