AsVIVA Laufband T21 kompakt – Heimtrainer

Bestes im Test Laufband Empfehlung: "Gut"

AsVIVA Laufband T21 kompakt - Heimtrainer mit Touchscreen Computer, 3,5PS energieeffizient, hat eine Laufband Empfehlung, mit einem "Gut", bei unserer Redaktion erzielt. Sowohl eine außergewöhnlich hohe und glaubwürdige Kundenzufriedenheit, als auch ein hervorragendes Preis-Leistung-Verhältnis, haben wir bei unseren Laufband Recherchen festgestellt. Unter dem Strich wollen wir ein reales Bild, der besten und beliebtesten Laufbänder generieren.

Laufband - Empfehlung


AsVIVA Laufband T21 kompakt - Heimtrainer mit Touchscreen Computer, 3,5PS energieeffizient

Jetzt ansehenAnzeige

BiT Bewertung Gut24.10.2021

AsVIVA Laufband T21 kompakt - Heimtrainer mit Touchscreen Computer, 3,5PS energieeffizient von AsVIVA

T21 - das Design Laufband
einstellbare Laufflächendämpfunginkl. gratis Pulsgurt 6 fache - MehrschichtendämpfungExtrem kompakt auch unter dem Bett zu verstauenenergieeffizienter 3,5 PS Motor 
Ob Design, Ergonomie oder Leistung.... hier sind keine Grenzen gesetzt. Das T21 Laufband bietet ein optimales und ästhetisches Lauftraining für jedes zu Hause bei jedem Wind und Wetter.
Ein effizienter Hochleistungsmotor gepaart mit einer ausgeklügelten Dämpfungstechnologie des T21 erfüllt nicht nur die Bedürfnisse eines Läufers sondern sorgt für ein gelenkschonendes und gleichmäßiges Lauftraining. 
Trotz der kompakten Bauweise bietet das Laufband dank seines 3,5 Ps starken Motor eine Spitzengeschwindigkeit von 12 km/h. Entwickelt in Deutschland und in Zusammenarbeit mit Sportlern aus den verschiedensten Kategorien wurde hier ein Trainingsgerät für Anfänger und Fortgeschrittene entwickelt, welches sich in nahezu jede Wohnung integrieren lässt.
Seitentrittflächen für einen einfachen Einstig des Laufbandes.
inkl. gratis Pulsgurt   Lautsprechersystem für motiviertes Training.
Soundsystem   Trainingskontrolle mit Handpulssensoren.
Dämpfungskontrolle   One-Touch Geschwindigkeitskontrolle.
Fitnesscomputer 
6 Dämpfungszonen
8 Zonen Laufband Dämpfung. Schonend wie Waldboden...
Das AsVIVA T21 Laufband ermöglicht dank dem speziell angefertigten Mehrschichten-Dämpfungssystem ein extrem gelenkfreundliches Lauftraining. 
Zusätzlich kann der Härtegrad der Dämpfung manuell und individuell an den jeweiligen Sportler angepasst werden.
Alles für ein gelenkschonendes Training. 
Die 6 Zonendämpfung verteilt und federt das Gewicht über die gesamte Lauffläche. Somit ist das gesamte Band effektiv nutzbar. Jeder Schritt wird optimal abgefedert und das bei einem maximalem Nutzergewicht von bis zu 100 Kg!
Take-To-Carry System und klappbar

Kein Platz? Kein Problem...
Ein weiterer Vorteil&n

Jetzt ansehen*
(Beschreibung des Anbieters)


Eigenschaften vom AsVIVA Laufband T21 kompakt - Heimtrainer mit Touchscreen Computer, 3,5PS energieeffizient von AsVIVA

  • ✅ LEISTUNG: energieeffizienter 3,5PS DC Elektromotor für Geschwindigkeiten bis zu 12km/h | extrem kompakte Bauweise sowie die Safety Lauffläche (L x B) von: 120 x 42cm
  • ✅ DISPLAY: intelligenter Fitnesscomputer mit Touchscreen sowie LED Funktion, Bluetooth für grenzenlose Unterhaltung wie MP3, Musik und Audio | Musik,- oder MP3 Unterhaltung kann ebenfalls dank der One-Touch-Volumen Tasten für laut oder leise eingestellt werden
  • ✅ UMFANGREICHES LAUFTRAINING: die Geschwindigkeit kann während des Training über die One-Touch-Speed Tasten bequem gesteuert werden
  • ✅ ZUSATZAUSSTATTUNG: für mehr Unterhaltung durch MP3/AUX mit Stereolautsprechern, integrierter Pulsempfänger inkl. Brustgurt (Pulsgurt), Automatisches Schmiersystem versorgt die Lauffläche automatisch mit Öl
  • ✅ LIEFERUMFANG: Laufband AsVIVA T21 kompakt Heimtrainer inkl. Computer, Brustgurt, Deutsches Bedienungshandbuch inkl. Montageanleitung und Werkzeuge für die Montage | Die Lieferung erfolgt frei Bordsteinkante. WARNUNG: Speditionssendungen können nur nach Angabe einer gültigen Telefonnummer ausgeliefert werden!
Jetzt ansehen*
(Eigenschaften vom Anbieter)

Bestes im Test Laufband Empfehlung: "Gut"

Laufband Empfehlungen auf Bestes im Test
BiT Bewertung Gut24.10.2021

AsVIVA Laufband T21 kompakt - Heimtrainer mit Touchscreen Computer, 3,5PS energieeffizient, hat eine Laufband Empfehlung, mit einem "Gut", bei unserer Bestes im Test Redaktion erzielt. Sowohl eine außergewöhnlich hohe und glaubwürdige Kundenzufriedenheit, als auch ein hervorragendes Preis-Leistung-Verhältnis, haben wir bei unseren Laufband Recherchen festgestellt. Unter dem Strich wollen wir ein reales Bild, der besten und beliebtesten Laufbänder generieren. Nachdem wir die Rezensionen genau durchleuchten, ziehen wir das Preis-Leistung-Verhältnis in den Fokus und gelangen so zu unserem Gesamturteil. Die Empfehlungen werden regelmäßig, durch intensive Recherchen und genaue Berichterstattungen erstellt.

AsVIVA Laufband T21 kompakt - Heimtrainer mit Touchscreen Computer, 3,5PS energieeffizient

EAN: 4260068993232 Laufband von: AsVIVA 

Kürzlich abgerufener Preis in EUR: 598 - Auf Lager.


Welche Arten von Laufbänder gibt es?

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Arten von Laufbändern. Einmal gibt es das mechanische Laufband und dann gibt es noch elektrische Laufbänder. Wenn so ein Trainigsgerät über einen Motor verfügt, sollte auf die max. Höchstgeschwindigkeit geachtet werden. Denn wenn der Motor die Leistung eines Sprinters nicht mithalten kann, ist der Kauf von so einem Gerät nicht sinnvoll. Außerdem muß ein stabiler Rahmen vorhanden sein. Bei einem mechanischen Laufband, wird das Gerät aus eigener Kraft betrieben. D.h. es wird nicht elektronisch angetrieben, sondern es verfügt über einen Laufwiderstand, der meistens über Magneten erzeugt wird. Deshalb wird ein mechanisches Band, oft auch als magnetisches Laufband bezeichnet. Selbst für die kleinste Wohnung, gibt es wunderbare Laufbänder, die nach dem Gebrauch sehr einfach zusammengeklappt werden.

Neigungsgrad von einem Laufband

Der Neigungsgrad ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt, den man vorher bedenken muß, wenn man sich ein Laufband kaufen möchte. Dies ist individuell abzuschätzen. Bergläufer benötigen z.B. Laufbänder, mit einem hohen Neigungswinkel. Außerdem ist zu beachten, dass bei besonders schweren Menschen, das maximale Gewicht, bei dem jeweiligen Wunschgerät gewährleistet ist. Denn auch hier kann ggf. der Neigungsgrad zu Problemen führen, wenn das Gerät nicht für das Gewicht ausgelegt ist.